Platz 1 für First Climate im “Environmental Finance Voluntary Carbon Market Ranking“

Rund 1.500 Teilnehmer haben sich in diesem Jahr an der Voluntary Carbon Market Umfrage des Environmental Finance Magazins beteiligt und über die besten Dienstleistungsunternehmen im Bereich des freiwilligen Emissionshandels abgestimmt. Die Auszeichnung als „Best Wholesaler“ sowie ein zweiter Platz in der Kategorie „Best Trading Company“ gehen in diesem Jahr an First Climate.

Das Environmental Finance Voluntary Carbon Market Ranking wurde in diesem Jahr zum achten Mal durchgeführt und erzielte dabei einen Beteiligungsrekord. Wie die Verantwortlichen des Magazins mitteilten, war die Zahl der abgegebenen Stimmen in diesem Jahr rund doppelt so hoch wie im Vorjahr. Dies ist ein Beleg für die steigende Aufmerksamkeit, die die freiwillige Klimakompensation insbesondere seit der Ratifizierung des Pariser Klimaabkommens im vergangenen Jahr auf sich zieht; immer mehr Unternehmen erkennen die Vorteile, die sich aus der CO2-Kompensation ergeben.

Abstimmen konnten die Teilnehmer des Voluntary Carbon Market Rankings im Rahmen einer Online-Umfrage. Nach mehreren zweiten Plätzen in den vergangenen Jahren wählten sie First Climate in diesem Jahr zum besten Wholesale-Anbieter.

„Wir sind glücklich über die Auszeichnung und das Vertrauen unserer Kunden und Partner, das daraus spricht. Gemeinsam mit ihnen wollen wir auch in Zukunft daran arbeiten, freiwilliges Engagement in messbaren Mehrwert für unsere Umwelt zu verwandeln.“

Sascha Lafeld, CEO First Climate Markets AG